Textversion

Mitgliederversammlung 2017 und neuer Vorstand
Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr
Am Samstag, dem 28.1.fand im NaturInfo-Zentrum Hungerberg die Mitgliederversammlung des Kneippvereins Ludwigsburg statt. Nachdem der Verein Anfang 2016 kurz vor der Auflösung stand, und bei den Neuwahlen die Posten des Kassiers und der Schriftführerin nicht besetzt werden konnten, übernahm der Kneipp-Landesverband übergangsweise diese Aufgaben.
Die 1.Vorsitzende Susanne Wizemann berichtete über das vergangene erfolgreiche Jahr. Aktueller denn je sei die Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp. In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, sich mit der eigenen Gesunderhaltung zu beschäftigen. So ist der Kneippverein der richtige Ort, um Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden zu erhalten oder wiederzuerlangen.
Die "Kneippsaison" wurde im Mai mit dem "Anwassern" an der Kneippanlage in Hoheneck eröffnet. Der Kneipptreff, der probehalber für 5 Termine Dienstagmorgens von 8.30 bis 9.00 Uhr im Programm war, fand so großen Anklang, dass er nun ganzjährig fortgeführt wird. Alle Veranstaltungen waren sehr gut besucht, ein besonderer Höhepunkt war eine 5-tägige Reise nach Bad Wörishofen ins "Kneippianum", wo die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der sogenannten Schnupperwoche von Kopf bis Fuß verwöhnt wurden. Bei der stimmungsvollen Adventsfeier ließen ca. 40 Mitglieder das Kneipp-Jahr ausklingen.
Weitere Tagesordnungspunkte waren die Kassenprüfung und die Entlastung des Vorstands sowie der Beschluss über die Neufassung der Satzung, die von den anwesenden Mitgliedern einstimmig angenommen wurde.
Bei der Neuwahl des Vorstandes mitsamt Beirat konnten alle Ämter erfreulicherweise wieder durch Mitglieder des Kneippvereins Ludwigsburg besetzt werden:1. Vorsitzende: Susanne Wizemann, 2. Vorsitzende und Kassierin: Margit Sigle- Rannenberg , Schriftführerin: Renate Schütze; Beisitzer: Sigrid Diem, Ruth Schützler, Heidi Sievers, Horst Salaske und Thomas Schürle.
In ihrem Schlusswort dankt Susanne Wizemann für das entgegengebrachte Vertrauen und ihre Wahl zur Vorsitzenden. Sie betont, dass eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und gute Kommunikation des Vorstandsteams eine gute Basis für eine erfolgreiche Vereinsarbeit sind. Sie beschloss die Versammlung mit einem Dank an die Mitglieder, das neue Vorstandsteam, und an den Kneipp- Landesverband für die hervorragende Unterstützung.

Von links nach rechts: Sigrid Diem, Heidi Sievers, Renate Schütze, Horst Salaske, Margit Sigle-Rannenberg, Thomas Schürle, Susanne Wizemann, Ruth Schützler




Gesundheit gezielt erhalten in jedem Alter

Aktuelle Informationen

Pressemitteilung:
Neuer Kneippvereinsvorstand: presse-mitgliederversammlung-17.pdf [2.553 KB]

Gymnastik und Dehnen –Plätze frei

In der Gymnastikgruppe des Kneippvereins Ludwigsburg hat es noch Plätze frei. Die Gruppe braucht zum Fortbestand neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Geübt wird jeden Montag von 17.30 – 18.30 Uhr in der Sporthalle im Grundschulkampus Gartenstrasse in Ludwigsburg.
Die Übungsleiterin Sonja Kesselbach ist auch Shiatsu-Lehrerin. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nehmen den Körper als Ganzes wahr. Blockaden in der Beweglichkeit und den Meridianen werden aufgespürt, mit Bewegung erhöht sich die Flexibilität und Energieblockaden werden gelöst. Muskeln, Sehnen und Energiebahnen werden sanft gedehnt.
Die Übungen zielen darauf ab, Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern sowie die Körperenergie und Körperhaltung in Einklang zu bringen.
Energie wird mit einfach zu erlernenden Griffen zum Fließen gebracht, Blockaden und Verspannungen lösen sich. Frau Kesselbach versteht es einzigartig, in ihrer Stunde die westlichen und östlichen Philosophien in Bewegung und Einklang zu bringen.
Der Kurs ist für jeden geeignet, insbesondere auch für Menschen (Frauen und Männer) mit chronischen Schmerzen empfehlenswert.Ein Probeüben ist jederzeit möglich. Melden Sie sich vorab oder kommen Sie einfach montags vorbei. Matten sind vorhanden. Die Gebühr für eine 10er Karte beträgt 60 € für Mitglieder und 80 € für Gäste. Belebend und erfrischend, so drücken die Teilnehmerinnen ihre Gefühle nach der Stunde aus. Pfarrer Kneipp sagt: „Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel“.
Auskunft zur Stunde und über den Kneipp-Verein erteilt die 1. Vorsitzende, Susanne Wizemann, Tel. 07141 9564449 oder unter info@kneippverein-ludwigsburg.de